Bayer Leverkusen Tickets
ricochet64 / Shutterstock.com

Bereits im Jahr 1904 wurde der Turn- und Sportverein Bayer 04 Leverkusen gegründet – als Werksverein des Bayer-Konzerns. Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH entstand im Jahr 1999, nachdem die Lizenzspielerabteilung ausgegliedert wurde. Die Bayer AG hatte den Verein zuvor mehr als 20 Jahre lange gefördert, weswegen eine Ausnahmereglung der 50+1-Regel griff und der Konzern alle Anteile an der GmbH übernehmen konnte. Die Mannschaft von Bayer 04 wird nun auch „Werkeself“ genannt und stieg im Jahr 1979 in die Bundesliga auf. Seitdem ist Bayer 04 Dauergast in der höchsten Spielklasse und meist auch in der Spitzengruppe der Liga. 1988 gewann Bayer den UEFA-Pokal, 1993 konnte der DFB-Pokal gewonnen werden. 2002 kam die bis dato vielleicht beste Bayer-Mannschaft bis ins Finale der Champions League und verlor unglücklich. Aufgrund zahlreicher zweiter Plätze und verlorener Finals zwischen 1997 und 2011 wurde der Klub auch „Vizekusen“ genannt. Allein fünf Mal wurde Bayer deutscher Vizemeister. Das Stadion gehört zu einem der kleinsten in der Bundesliga – Bayer Leverkusen Tickets sind deshalb immer gut gefragt.

HeimspieleAuswärtsspiele
    12. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart

    Freitag

    23.11.2018

    20:30 Uhr

    ab 22.80 €

    Preise vergleichen
    5. Spieltag - Europa League 2018/19

    Bayer Leverkusen - Ludogorez Rasgrad

    Donnerstag

    29.11.2018

    18:55 Uhr

    ab 79.00 €

    Preise vergleichen
    14. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - FC Augsburg

    Samstag

    08.12.2018

    15:30 Uhr

    ab 24.00 €

    Preise vergleichen
    17. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - Hertha BSC

    Samstag

    22.12.2018

    15:30 Uhr

    ab 25.00 €

    Preise vergleichen
    18. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach

    Samstag

    19.01.2019

    15:30 Uhr

    ab 47.49 €

    Preise vergleichen
    20. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - FC Bayern

    Samstag

    02.02.2019

    15:30 Uhr

    ab 125.75 €

    Preise vergleichen
    22. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf

    Samstag

    16.02.2019

    15:30 Uhr

    ab 46.99 €

    Preise vergleichen
    24. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - SC Freiburg

    Samstag

    02.03.2019

    15:30 Uhr

    ab 17.00 €

    Preise vergleichen
    26. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - Werder Bremen

    Samstag

    16.03.2019

    15:30 Uhr

    ab 36.00 €

    Preise vergleichen
    28. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - RB Leipzig

    Samstag

    06.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 38.48 €

    Preise vergleichen
    30. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg

    Samstag

    20.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 40.50 €

    Preise vergleichen
    32. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt

    Samstag

    04.05.2019

    15:30 Uhr

    ab 40.40 €

    Preise vergleichen
    33. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - FC Schalke 04

    Samstag

    11.05.2019

    15:30 Uhr

    ab 83.90 €

    Preise vergleichen
    13. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen

    Montag

    03.12.2018

    20:30 Uhr

    ab 28.00 €

    Preise vergleichen
    15. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen

    Sonntag

    16.12.2018

    18:00 Uhr

    ab 44.90 €

    Preise vergleichen
    16. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen

    Mittwoch

    19.12.2018

    18:30 Uhr

    ab 37.48 €

    Preise vergleichen
    19. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen

    Samstag

    26.01.2019

    15:30 Uhr

    ab 50.00 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    1. FC Heidenheim 1846 - Bayer Leverkusen

    Dienstag

    05.02.2019

    18:30 Uhr

    ab 45.00 €

    Preise vergleichen
    21. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    1. FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen

    Freitag

    08.02.2019

    18:30 Uhr

    ab 15.90 €

    Preise vergleichen
    23. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen

    Samstag

    23.02.2019

    15:30 Uhr

    ab 75.00 €

    Preise vergleichen
    25. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Hannover 96 - Bayer Leverkusen

    Samstag

    09.03.2019

    15:30 Uhr

    ab 54.76 €

    Preise vergleichen
    29. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen

    Samstag

    13.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 55.00 €

    Preise vergleichen
    31. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    FC Augsburg - Bayer Leverkusen

    Samstag

    27.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 55.47 €

    Preise vergleichen
    34. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Hertha BSC - Bayer Leverkusen

    Samstag

    18.05.2019

    15:30 Uhr

    ab 33.84 €

    Preise vergleichen

Die aktuellen Erfolge des Vereins

Nach zahlreichen zweiten Plätzen, inklusive verlorenem Champions-League-Endspiel 2002 gegen Real Madrid (1:2), konnte sich Bayer 04 nicht mehr als zweite Kraft in Deutschland halten. Erst hatte sich der SV Werder Bremen, später Borussia Dortmund zum großen Konkurrenten des FC Bayern München aufgeschwungen. Nur in der Saison 2010/2011 schaffte Bayer unter Trainer Jupp Heynckes nochmals eine Vizemeisterschaft. Dennoch waren die Leverkusener seither nur einmal schlechter platziert als Rang 5 (Tabellenplatz 12 in der Spielzeit 2016/2017). 2014/2015 wurde Roger Schmidt neuer Trainer und gleichzeitig auch Hoffnungsträger, dass die glorreichen Zeiten nach Leverkusen zurückkehren würden. In der Champions League überzeugte das Team und flog unglücklich gegen den Favoriten Atletico Madrid im Achtelfinale im Elfmeterschießen raus. In der Liga erreichte das Team Rang 4. In der folgenden Saison konnte Schmidt diesen Erfolg toppen: Mit Rang 3 wurde die Qualifikation zur Champions League erreicht. In dieser setzte sich das Team schließlich gegen Lazio Rom durch (0:1, 3:0). In der Gruppenphase wurde Bayer 04 hinter dem FC Barcelona und dem AS Rom allerdings nur Dritter und spielte in der Europa League weiter. Gegen Sporting Lissabon konnte sich Schmidts Mannschaft noch durchsetzen, gegen den FC Villareal war dann allerdings Schluss. In der Liga lief es auch nicht mehr rund. Nach einem 2:6 am 5. März 2017 gegen Borussia Dortmund trennte sich der Klub von Roger Schmidt. Die Bayer-Elf stand auf dem 10. Tabellenplatz. Auch der neue Coach Tayfun Korkut konnte keine Stabilität bringen. Bayer wurde 12. und musste froh sein, nicht noch abgestiegen zu sein. Mit dem neuen Coach Heiko Herrlich kam 2017/18 auch der Erfolg zurück. Obwohl am Ende etwas mehr drin gewesen wäre als der fünfte Platz, überzeugte die Mannschaft vor allem auch spielerisch. In der Saison 2018/2019 wird Bayer 04 in der Europa League starten und wieder zum Angriff auf die Champions-League-Plätze blasen. Der aktuelle Kader von Bayer 04 hat einen Gesamt-Marktwert in Höhe von 362 Millionen Euro. Nur der FC Bayern ist demnach wertvoller. Ein Bayer-Spieler ist laut „transfermarkt.de“ 12,93 Millionen Euro wert. Die offensiven Flügelflitzer Julian Brandt und Leon Bailey gelten mit 45 Millionen Euro Marktwert als die derzeit wertvollsten Leverkusener.

Bayer Leverkusen Tickets kaufen und die BayArena live erleben

Die BayArena ist die Heimat von Bayer 04 Leverkusen. Bis 1999 hieß die Arena Ulrich-Haberland-Stadion. Diese wurde bereits 1956 in Betrieb genommen. Nach mehreren Umbaumaßnahmen wurde die Arena modernisiert und erweitert. Die BayArena war das erste Stadion, aus dem ein Bundesligaspiel via Live-Schaltung in 3D ausgestrahlt wurde. Seit 2013 wurde die BayArena mehr und mehr als multimediales Stadion ausgebaut. Insgesamt finden im Stadion 30.210 Besucher Platz. Bei internationalen Spielen dürfen 29.412 Besucher ins Stadion. Auch Freundschafts- und Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft fanden bereits in Leverkusen statt. Auch für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hatte sich die BayArena als Austragungsort beworben. Doch die Stadt zog die Bewerbung zurück, da die Erfolgsaussichten zu gering waren, da das Stadion über eine eher kleinere Kapazität verfügt. In der BayArena fand 2006 das WM-Finale der Menschen mit Behinderung statt. Die BayArena verfügt über 400 Plätze in 26 Logen. Eigentümer der Arena ist die Bayer 04 Immobilien GmbH. Der Name „Ulrich-Haberland-Stadion“ ging nach der Umbenennung auf das nahe gelegene Amateurstadion über. Bayer Leverkusen Tickets sind auch aufgrund der kreativen Fan-Choreografien begehrt. Im Halbfinale gegen den späteren UEFA-Pokal-Sieger AC Parma fand am 4. April 1995 die erste Ultra-Choreo der Geschichte des deutschen Fußballs statt. Mehrere tausend Fahnen wurden an die Fans verteilt. Auch mit Großschwenkfahnen und Pyrotechnik wurde experimentiert. In den Medien fand die Choreo eine große Resonanz und trat eine Ultra-Welle in ganz Deutschland los. Den besten Zuschauerschnitt hatte Bayer 04 Leverkusen in der Saison 2009/2010 -29.307 pro Spiel, 498.217 Besuchern insgesamt, 11 von 17 Heimspielen waren ausverkauft. In der vergangenen Spielzeit waren nur noch 5 Heimspiele ausverkauft. Dennoch bewegt sich der Zuschauerschnitt auf weiterhin hohem Niveau. Richtig leer ist die Arena quasi nie. Bayer Leverkusen Tickets sind gefragt – und online dennoch relativ bequem zu bekommen. In der Rangliste der größten Stadien der 1. Bundesliga steht Bayer Leverkusen auf Platz 15. Der Zuschauerschnitt war 2017/2018 mit 28.428 Besuchern der viertkleinste in der Liga. Nur in Augsburg, Wolfsburg und Freiburg kamen weniger Zuschauer. Allerdings betrug die Auslastung in Leverkusen 94,1 Prozent. Damit stand Bayer 04 auf Rang 10. Eine 100-Prozent-Auslastung schaffte nur der FC Bayern München.