SC Freiburg Tickets
Bastian Kienitz / Shutterstock.com

Der SC Freiburg aus dem Breisgau wurde am 30. Mai 1904 gegründet. Die 1. Mannschaft spielt seit 2016/17 wieder in der 1. Bundesliga. In der Ewigen Tabelle der Liga steht der SCF derzeit auf Rang 22. Auch die Frauenmannschaft spielt in der 1. Frauen-Bundesliga. Die traditionellen Vereinsfarben sind weiß-rot. Aktuell zählt der Klubs rund 16.000 Mitglieder. Die Freiburger sind damit der größte Verein in Baden vor der Sektion Freiburg-Breisgau des Deutschen Alpenvereins. Die Fußballmannschaft machte bereits des Öfteren von sich reden, da sie sich als großer Underdog immer wieder in der höchsten deutschen Spielklasse halten konnte. Aufgrund der teilweise sehr attraktiven Spielweise wurden die Freiburger auch „Breisgau-Brasilianer“ genannt. Aktueller Präsident ist Fritz Keller. Weitere Vorstandsmitglieder sind Jochen Saier und Oliver Leki. Das heimische Schwarzwald-Stadion hat ein Fassungsvermögen von 24.000 Plätzen. Trainer der 1. Mannschaft ist seit einigen Jahren Christian Streich.

HeimspieleAuswärtsspiele
    9. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach

    Freitag

    26.10.2018

    20:30 Uhr

    ab 99.00 €

    Preise vergleichen
    11. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - 1. FSV Mainz 05

    Samstag

    10.11.2018

    15:30 Uhr

    ab 29.00 €

    Preise vergleichen
    12. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - Werder Bremen

    Sonntag

    25.11.2018

    15:30 Uhr

    ab 41.00 €

    Preise vergleichen
    14. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - RB Leipzig

    Samstag

    08.12.2018

    15:30 Uhr

    ab 49.00 €

    Preise vergleichen
    16. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - Hannover 96

    Mittwoch

    19.12.2018

    19:30 Uhr

    ab 34.05 €

    Preise vergleichen
    19. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - TSG 1899 Hoffenheim

    Samstag

    26.01.2019

    15:30 Uhr

    ab 42.00 €

    Preise vergleichen
    21. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - VfL Wolfsburg

    Samstag

    09.02.2019

    15:30 Uhr

    ab 48.00 €

    Preise vergleichen
    23. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - FC Augsburg

    Samstag

    23.02.2019

    15:30 Uhr

    ab 49.00 €

    Preise vergleichen
    25. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - Hertha BSC

    Samstag

    09.03.2019

    15:30 Uhr

    ab 59.00 €

    Preise vergleichen
    27. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - FC Bayern

    Samstag

    30.03.2019

    15:30 Uhr

    ab 212.80 €

    Preise vergleichen
    30. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - Borussia Dortmund

    Samstag

    20.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 108.00 €

    Preise vergleichen
    32. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf

    Samstag

    04.05.2019

    15:30 Uhr

    ab 149.49 €

    Preise vergleichen
    34. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    SC Freiburg - 1. FC Nürnberg

    Samstag

    18.05.2019

    15:30 Uhr

    ab 175.00 €

    Preise vergleichen
    2. Runde - DFB-Pokal 2018/19

    Holstein Kiel - SC Freiburg

    Mittwoch

    31.10.2018

    20:45 Uhr

    ab 17.95 €

    Preise vergleichen
    10. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    FC Bayern - SC Freiburg

    Samstag

    03.11.2018

    15:30 Uhr

    ab 77.99 €

    Preise vergleichen
    13. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Borussia Dortmund - SC Freiburg

    Samstag

    01.12.2018

    15:30 Uhr

    ab 33.00 €

    Preise vergleichen
    15. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Fortuna Düsseldorf - SC Freiburg

    Samstag

    15.12.2018

    15:30 Uhr

    ab 30.00 €

    Preise vergleichen
    17. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    1. FC Nürnberg - SC Freiburg

    Samstag

    22.12.2018

    15:30 Uhr

    ab 18.00 €

    Preise vergleichen
    18. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Eintracht Frankfurt - SC Freiburg

    Samstag

    19.01.2019

    15:30 Uhr

    ab 21.57 €

    Preise vergleichen
    20. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    VfB Stuttgart - SC Freiburg

    Samstag

    02.02.2019

    15:30 Uhr

    ab 55.90 €

    Preise vergleichen
    22. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    FC Schalke 04 - SC Freiburg

    Samstag

    16.02.2019

    15:30 Uhr

    ab 49.00 €

    Preise vergleichen
    24. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Bayer Leverkusen - SC Freiburg

    Samstag

    02.03.2019

    15:30 Uhr

    ab 28.00 €

    Preise vergleichen
    26. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg

    Samstag

    16.03.2019

    15:30 Uhr

    ab 73.49 €

    Preise vergleichen
    28. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    1. FSV Mainz 05 - SC Freiburg

    Samstag

    06.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 23.90 €

    Preise vergleichen
    29. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Werder Bremen - SC Freiburg

    Samstag

    13.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 68.00 €

    Preise vergleichen
    31. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    RB Leipzig - SC Freiburg

    Samstag

    27.04.2019

    15:30 Uhr

    ab 87.57 €

    Preise vergleichen
    33. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2018/2019

    Hannover 96 - SC Freiburg

    Samstag

    11.05.2019

    15:30 Uhr

    ab 52.96 €

    Preise vergleichen

Die aktuelle Entwicklung des Vereins

Nach vier Jahren 2. Bundesliga und jeweils knapp verpassten Aufstiegen gelang dem SC Freiburg unter Trainer Robin Dutt 2009 die Rückkehr in die 1. Liga. Mit den Plätzen 14, 9 und 12 konnten sich die Breisgauer in den kommenden Jahren in der Bundesliga halten. SC Freiburg Tickets sind seit den ersten Bundesligatagen sehr beliebt. Unter Trainer Christian Streich hielt der Erfolg auch in der Spielzeit 2012/13 an. Am Ende stand sogar ein sensationeller Platz 5 in der Tabelle – nur knapp verpassten die Freiburger die erstmalige Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation. Der SCF zog allerdings direkt in die Gruppenphase der UEFA Europa League ein. Im DFB-Pokal erreichten die Breisgauer 2012/13 gar das Halbfinale und scheiterten knapp am VfB Stuttgart (1:2). Nach den Abgängen zahlreicher Leistungsträger in der folgenden Spielzeit musste sich Freiburg wieder nach unten orientieren. Auch die Dreifachbelastung aufgrund der Europapokal-Teilnahme machte sich bemerkbar. Mit Rang 14 gelang allerdings erneut der Klassenerhalt. In der Gruppenphase der Europa League gelang gegen den FC Sevilla, Slovan Liberec und Estoril Praia nur Rang 3 – damit schied das Team aus. Im DFB-Pokal war im Achtelfinale gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen Schluss. Die Saison 2014/15 lief für die Freiburger sehr unglücklich. Trotz verbesserter Rückrunde konnte sich das Team nicht mehr vor dem Abstieg retten und stieg als 17. wieder in die 2. Liga ab. Doch dieses Mal sollte die abermalige Rückkehr nur ein Jahr auf sich warten lassen. Mit überragenden 72 Punkten stieg der SC Freiburg – weiterhin mit Coach Christian Streich – als Zweitligameister wieder auf.

In der Saison 2016/17 spielte der Aufsteiger eine starke Saison und kam prompt auf Rang 7 der Abschlusstabelle. Das sollte sogar für die Teilnahme an der dritten Qualifikationsrunde für die Europa League reichen. Dort enttäuschte der SCF allerdings gegen NK Domzale und schied aus (1:0 und 0:2). In der Bundesliga befand sich das Team in der vergangenen Saison permanent in Abstiegsgefahr. Mit Vincenzo Grifo (Borussia Mönchengladbach) und Maximilian Philipp (Borussia Dortmund, Rekordablöse von 20 Millionen Euro) mussten die Breisgauer erneut die wichtigsten Leistungsträger ziehen lassen. Am letzten Spieltag wurde der Klassenerhalt mit einem Sieg gegen den FC Augsburg gesichert. Herausragender Spieler war Nils Petersen, der 15 Treffer erzielte und sogar zum vorläufigen deutschen Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Russland gehörte. Petersen war der zweitbeste Schütze der Bundesliga. Auch in der anstehenden Spielzeit gehen viele Experten von einem langen Abstiegskampf des SC Freiburg aus. Laut „Transfermarkt.de“ besitzt das aktuelle Team einen Gesamtmarktwert in Höhe von 101 Millionen Euro. Im Ranking der Bundesligisten steht Freiburg damit aber immerhin auf Platz 13. 3,61 Millionen Euro ist demnach ein SCF-Profi im Schnitt wert. Der Türke Caglar Söyüncü gilt als der wertvollste Profi (18 Millionen Euro). Das Durchschnittsalter des Kaders beträgt derzeit 25,2 Jahre. Der SC Freiburg spielte auch bereits im Vorgängerwettbewerb der Europa League. Im UEFA-Pokal war 1995/96 in der ersten Runde gegen Slavia Prag (1:2 und 0:0) Schluss. 2001/02 kam das Team bis in die 3. Runde, schied aber dann gegen Feyenoord Rotterdam aus (0:1 und 2:2).

SC Freiburg Tickets kaufen und das Schwarzwald-Stadion live erleben

SC Freiburg Tickets für das Schwarzwald-Stadion sind seit Jahren sehr gefragt. In der vergangenen Spielzeit wurde der Zuschauerrekord aus der Saison 2016/17 nur knapp verpasst. Damals kamen im Schnitt 23.959 Besucher zu den 17 Heimspielen. 15 Partien waren ausverkauft. In der vergangenen Saison kamen im Schnitt 23.894 Menschen – 13 der 17 Spiele waren komplett ausverkauft. Die früher noch als Dreisamstadion bekannte Heimspielstätte der Freiburger entstand 1954 und wurde seitdem immer wieder umgebaut und erweitert. 2004 wurde es in Badenova Stadion, 2012 in Mage Solar Stadion und seit 2014 in Schwarzwald-Stadion umbenannt. Im Jahr 1990 erreichte das Stadion seine heutige Größe und bietet seither Platz für 24.000 Zuschauer. Das Stadion wird ausschließlich für die Heimspiele des SC Freiburg genutzt. Aufgrund des relativ kurzen Spielfeldes entspricht es nicht den UEFA-Richtlinien. Eine Erweiterung der Kapazität ist aufgrund einer Klage der Stadion-Nachbarschaft nicht möglich. Eine weitere Modernisierung erschien den Klub-Verantwortlichen als unrentabel. Im Jahr 2015 kam es zu einem Bürgerentscheid, indem beschlossen wurde, dass ein neues Stadion an einem neuen Standort entstehen soll. Der SC Freiburg hatte in der vergangenen Saison den niedrigsten Zuschauerschnitt aller Bundesligisten. Mit einer Auslastung von 99,6 Prozent steht man allerdings in der Bundesligaspitze. Nur der FC Bayern München kann eine höhere Auslastung vorweisen (100,0 Prozent). Nur in München waren mehr Spiele ausverkauft als in Freiburg. Es ist davon auszugehen, dass SC Freiburg Tickets auch in der Spielzeit 2018/19 sehr beliebt sein werden. Das Schwarzwald-Stadion dürfte wieder nahezu jedes Mal so gut wie voll sein.