DFB-Pokal-Auslosung: Rödinghausen empfängt die Bayern – BVB mit Heimspiel gegen Union! Jetzt DFB-Pokal Tickets sichern

DFB Pokal Tickets kaufen und das Olympiastadion Berlin erleben
JohnKruger / Shutterstock.com

Der DFB-Pokal 2018/19 geht in die nächste Runde! Heute Abend wurde in der ARD Sportschau die 2. Runde im Pokal-Wettbewerb ausgelost. Losfee Gina Lückenkemper hat dabei durchaus interessante Begegnungen gezogen. Vor allem der SV Rödinghausen hat mit dem FC Bayern das große Los gezogen. Die Fans können sich zudem auf packende Erstliga-Duelle freuen. Insgesamt 16 Spiele werden Ende Oktober (30./31.10) ausgetragen. Wer sich DFB-Pokal Tickets sichern möchte, kann dies ab sofort auf dem Ticket-Zweitmarkt tun. Nutzen Sie hierzu unseren Online-Preisvergleich und finden Sie die günstigsten DFB-Pokal Tickets

32 Vereine haben Sprung in die 2. Runde des DFB-Pokal geschafft. Insgesamt vier Amateur-Klubs sind noch mit dabei, neben dem Regionalliga-Trio Weiche Flensburg, Rödinghausen und Ulm ist mit der BSG Chemie Leipzig auch noch ein Fünftligist noch im Rennen.

Jetzt DFB-Pokal Tickets für die 2. Runde sichern

Die 2. Pokalrunde wird am 30. und 31. Oktober ausgetragen. Es finden jeweils vier Begegnungen um 18:30 Uhr und vier Partien um 20;45 Uhr statt. Wie üblich werden zwei Top-Spiele im deutschen Free-TV von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD bzw. ZDF übertragen. Die genaue Ansetzung der Spiele wird in den kommenden Tagen vom Deutschen Fußball-Bund bekannt gegeben.

    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    Hamburger SV - 1. FC Nürnberg

    Dienstag

    05.02.2019

    18:30 Uhr

    ab 58.00 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    1. FC Heidenheim 1846 - Bayer Leverkusen

    Dienstag

    05.02.2019

    18:30 Uhr

    ab 45.00 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    MSV Duisburg - SC Paderborn 07

    Dienstag

    05.02.2019

    20:45 Uhr

    ab 39.00 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    Borussia Dortmund - Werder Bremen

    Dienstag

    05.02.2019

    20:45 Uhr

    ab 54.00 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    RB Leipzig - VfL Wolfsburg

    Mittwoch

    06.02.2019

    18:30 Uhr

    ab 40.50 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    Holstein Kiel - FC Augsburg

    Mittwoch

    06.02.2019

    18:30 Uhr

    ab 39.00 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf

    Mittwoch

    06.02.2019

    20:45 Uhr

    ab 79.89 €

    Preise vergleichen
    Achtelfinale - DFB-Pokal 2018/19

    Hertha BSC - FC Bayern

    Mittwoch

    06.02.2019

    20:45 Uhr

    ab 55.50 €

    Preise vergleichen

Die Nachfrage nach DFB-Pokal Tickets ist groß, wer kein Glück im Voverkauf bei den jeweiligen Vereinen hatte, kann sich auf dem Ticket-Zweitmarkt DFB-Pokal Tickets sichern.

Glücksfee Gina Lückenkemper zieht interessante Duelle

Wie bei jeder Pokal-Auslosung gab es auch am Sonntagabend eine Glücksfee, diesmal durfte Sprinterin Gina Lückenkemper die Loskugeln ziehen. Die 21-jährige hatte direkt zu Beginn der Auslosung für Jubelschreie gesorgt, vor allem bei den Verantwortlichen des SV Rödinghausen. Die Ostwestfalen erwischten mit dem FC Bayern das „dickste“ Los in der 2. Runde. Dies ist jedoch nicht das einzige „David gegen Goliath“-Duell, auch das Nord-Derby zwischen SC Weiche Flensburg 08 und Werder Bremen verspricht spannend zu werden. Genau so wie die Partie zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball und Fortuna Düsseldorf.

Derbys in Hannover und Gladbach

Aber nicht nur die klassischen Pokalfights zwischen den Amateuren und Profis erhöhen die Vorfreude bei den Fußballfans auf die nächste Pokalrunde, auch die Erstliga-Duelle haben es in sich. In Leipzig kommt es unter anderem zur Euro-Paarung zwischen RB Leipzig und TSG 1899 Hoffenheim. Hannover trifft im Niedersachsen-Derby auf den VfL Wolfsburg und auch die Fans im Fohlen-Park können sich auf das Rhein-Derby zwischen Gladbach und Bayer Leverkusen freuen, ein Spiel welches es erst gestern Abend am 1. Spieltag in der Fußball Bundesliga gab und welche mit 2:0 an die Borussia ging. Auch der FC Augsburg hat mit dem 1. FSV Mainz 05 einen Erstligisten erwischt.

In Dortmund kommt es indes zur Neuauflage des Zweit-Rundenspiels zwischen dem BVB und dem 1. FC Union Berlin vor knapp zwei Jahren. Damals setzten sich die Schwarz-Gelben nur ganz knapp mit 3:0 im Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten durch.

Die Paarungen der 2. Runde im DFB-Pokal 2018/19 im Überblick

Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg

SC Weiche Flensburg – Werder Bremen

BSG Chemie Leipzig – SC Paderborn

SSV Ulm – Fortuna Düsseldorf

SV Wehen-Wiesbaden – Hamburger SV

SV Rödinghausen – FC Bayern München

Holstein Kiel – SC Freiburg

Arminia Bielefeld – MSV Duisburg

1. FC Heidenheim – SV Sandhausen

RB Leipzig – TSG Hoffenheim

1. FC Köln – FC Schalke 04

Hannover 96 – VfL Wolfsburg

SV Darmstadt 98 – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen

FC Augsburg – FSV Mainz 05

Borussia Dortmund – Union Berlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*